Allgeimein
Eitorf ist eine Gemeinde und Mittelzentrum des östlichen (rechtsrheinischen) Rhein-Sieg-Kreises im Süden Nordrhein-Westfalens.

Frühgeschichte
Ursprünglich war diese Gegend von den Sugambrern bewohnt, die von den linksrheinischen Römern vernichtend geschlagen wurden. Das Gebiet gehörte zum German Liberia, dem unbesetzten germanischen Siedlungsgebiet. Danach bildeten sich aus den ebenfalls hier siedelnden Tenkterern und anderen Völkern die Franken, hier die Ripuarier, die über den Rhein drängten und erst als Gegner der Römer, später als deren Vasallen und dann als deren Erben Frankreich und später auch ganz Deutschland beherrschten. Siedlungsneugründungen der Franken mit Endungen -ingen folgten, im Gemeindegebiet ist hierzu nur noch Köttingen ein Beispiel (danach drängten die Sachsen aus dem Norden vor, sichtbar an den Ortsnamen -hausen). Bei der Teilung des fränkischen Reiches unter Karl dem Großen gehörte diese Gegend erst zum Reich Ludwigs dem Deutschen, später bis zur Aufteilung aber auch zum Reich Lotharingen. Es bildet sich der Auelgau unter den lothringischen Ezzonen. Unter den Ottonen gehörte die Gegend zum Herzogtum Niederlothringen im Heiligen Römischen Reich. Unter Kaiser Maximilian gehörte der Rhein-Sieg-Kreis zum Niederrheinischen Kreis, der über die Maas bis Bremen reichte. Später entstand hier das Herzogtum Berg.

Weitere Links:
http://www.touristikserviceitorf.de/?
http://www.feuerwehr-eitorf.de/
http://www.eitorfer-kirmes.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eitorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))
Bildquelle:
By Wolkenkratzer (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Augel GmbH

Augel GmbH

Herzlich Willkommen bei Augel!

Augel – ist ein mittelständisches, familiengeführtes Bauunternehmen in der 3. Generation, das sich auf das Bauen von Komplettlösungen im sensiblen Industriebestand spezialisiert hat. Unser Fokus liegt auf hoher Qualität und Professionalität in jedem Projekt. Zusammenarbeit fördern wir durch Motivation, Vertrauen und dauerhafte Partnerschaften.

Als inhabergeführtes Familienunternehmen legen wir besonders hohen Wert auf Zusammenhalt, Gemeinschaft und Fortbestand. Wir blicken auf langfristige Erfolge und schaffen damit Stabilität. Unseren Mitarbeitern gegenüber beweisen wir großes Vertrauen und fördern eigenverantwortliches Arbeiten. Hier wird ihr Potential erkannt, gefordert und gefördert. Dabei werden keine Grenzen gesetzt!

Bei Augel wissen Sie immer, an wen Sie sich wenden können! Wir sind für Sie da.

Werden Sie jetzt Teil des Teams! Lernen Sie uns kennen!

Wir laden Sie ein, sich Ihr eigenes Bild von Augel zu machen – einem Familienunternehmen zum Anfassen. https://www.facebook.com/myaugel

Adresse & Kontaktdaten

Augel GmbH
Windkaulweg 1
56745 Weibern
Telefon: +49 2655 95000
E-Mail: info@augel.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Augel GmbH

Schachtmeister (m/w/d)

Leitung auf der Baustelle
Augel GmbH
Position: Führungskraft
Einsatzort(e): Hauptsitz 56745 Weibern
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...